Akustikplatten für Wand oder Decke kaufen

Endlich Schluss mit schlechter Akustik

DIE HOHE LAUTSTÄRKE DES ALLTAGS

Nach einem Arbeitstag brummt dir der Schädel? Deine Stimme ist nach jeder Besprechung angeschlagen? Videokonferenzen sind für dein Gegenüber akustisch eine Herausforderung?
Solche Probleme sind auf eine schlechte Raumakustik zurückzuführen. Doch sie lassen sich leicht lösen.


Heutzutage sind wir ständig Lärm ausgesetzt, denn es prasseln unterschiedliche Geräusche auf uns ein. Zudem hat sich der Lärmpegel im Alltag in den letzten Jahrzehnten maßgeblich erhöht. Straßen voller Autos, Fluglärm, Werbung und vieles mehr ist aus dem Leben nicht mehr wegzudenken. Das meiste, das wir hören, betrifft uns nicht direkt, wir gewöhnen uns einfach daran.

Auch der Arbeitsalltag ist heute von einer gewissen Lautstärke geprägt. Telefonate der Tischnachbar*innen, der Drucker, der Kopierer, die Klimaanlage oder der Ventilator, vielleicht läuft noch ein Radio. Vor allem in Großraumbüros wird es sehr schnell sehr laut.

Das hat massive Auswirkungen auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Studien zufolge sinkt die Leistungsfähigkeit von Mitarbeiter*innen in lauten Büroumgebungen um 5 bis 10 Prozent, wobei Gespräche der größte Störfaktor sind.

banner

AKUSTIKPLATTEN KAUFEN - LEBENSQUALITÄT STEIGERN

Dass uns die alltäglichen Geräusche oft so furchtbar laut vorkommen, hängt damit zusammen, dass unsere Ohren und damit unser Gehirn große Mengen an Schallenergie verarbeiten müssen.
Vor allem Büroräumlichkeiten, Veranstaltungshallen, Klassenräume oder Altbauwohnen haben oft eine besondere Thematik mit der Akustik: Die Räume sind leer, haben hohe Wände und es ist bei jedem Wort ein Nachhall zu hören.

Wie kommt es dazu? Jedes Geräusch und jeder Ton produzieren Schallwellen, die sich durch die Luft verbreiten. Bestimmte Materialien, wie zum Beispiel Vorhänge oder Teppiche, fangen diese Schallwellen auf und wandeln die Schallenergie in Wärmeenergie um. Glatte Oberflächen reflektieren hingegen die Schallwellen. Also je leerer die Wände, je höher die Decken und je größer die Fensterfronten, desto öfter können die produzierten Schallwellen reflektiert werden und desto mehr Schallenergie fängt sich in einem Raum.
Da sich Teppiche oder Vorhänge nicht in jedem Raum eigenen, gibt es noch andere Möglichkeiten zur effektiven Schallreduktion: Akustikplatten für die Wand oder die Decke.

PERSÖNLICHE
BERATUNG
ÖSTERREICHISCHE
PRODUKTION
30 TAGE
RÜCKGABERECHT
SICHERES
BEZAHLEN

AKUSTIKPLATTEN VON SILENT4

Direkt Shoppen

WAS IST EINE AKUSTIKPLATTE?

Akustikplatten sind schallabsorbierende Elemente, die die Raumakustik verbessern. Sie bestehen aus Materialien, in die die Schallwellen eindringen und in Wärmeenergie umgewandelt werden. Die entstandene Wärme ist für uns nicht spürbar, für unsere Ohren jedoch hörbar.
Im Handel kannst du Akustikplatten unter den Namen b>Schallabsorber, Akustikelemente, Akustikpaneele, Schallschlucker oder Akustikbilder finden.

Akustikplatten gibt es für die Wand oder die Decke, einzeln zu kaufen oder im Set. Bekannt sind die Wände in Tonstudios, die wie schwarze Eierkartons aussehen. Es gibt jedoch auch stylische und moderne Varianten.
Unsere Akustikplatten sind in verschiedenen viereckigen Formen zu haben. Wir bieten Paneele in verschiedenen Größen und Farben an.

AUS WELCHEM MATERIAL BESTEHT EINE AKUSTIKPLATTE VON SILENT4?

Unsere Elemente bestehen im Kern alle aus einem nachhaltigen PET-Akustikvlies. Es absorbiert nicht nur bis zu 100% der Frequenzen im menschlichen Stimmbereich, sondern ist auch zu 60% recycelt und selbst wieder recycelbar.

Unsere Klassiker sind mit bunten Akustikstoffen überzogen, andere Absorber kannst du als PET-Akustikvlies mit thermisch verfestigter Oberfläche kaufen.

Alle Wandpaneele sind als Pinnwände benutzbar. So sorgst du nicht nur für eine Verbesserung der Raumakustik, sondern auch für mehr Ordnung im Büro oder zuhause.

banner

AKUSTIKPLATTEN FÜR WAND UND DECKE – DIE MONTAGE

Oftmals werden Akustiklösungen mit Umbauten verbunden. Nicht so bei uns. Unsere Akustikplatten können im Nachhinein in den Räumen angebracht werden.
Die Wandpaneele halten mit selbstklebenden Klettstreifen an der Wand. Dafür brauchst du nicht einmal einen Bohrer. Sollte eine Platte schief hängen, kannst du sie durch den Klettverschluss neu ausrichten.

Unsere Deckenpaneele werden mit Seilen an der Decke befestigt. Dazu musst du Schraubhaken in Decke bohren und dann kannst du die Seile darin einhaken. Toller Weise kannst du die Seillänge individuell einstellen und die Platten so optimal ausrichten.

Egal, welche Schallabsorbervariante du kaufen möchtest, das Montagematerial liegt auf jeden Fall bei!

Benötigst du Hilfe? Kontaktiere uns!

Kontaktformular

Jetzt zum Newsletter anmelden und 10% Rabatt holen

*Mit deiner Anmeldung stimmst du zu, dass wir dir per E-Mail ab und zu interessante Stories und aktuelle Rabattaktionen zukommen lassen. Du kannst dich jederzeit unter service@silent4.com oder mit einem Klick im Newsletter wieder davon abmelden. Der Rabattcode gilt einmalig auf deinen gesamten Einkauf.